Skip to content

Hände schlafen beim Helpful-halten ein

Jeder Handynutzer kennt das folgende Downside: Man ist gerade mit seinem Helpful beschäftigt und scrollt sich vertieft durch die verschiedenen Beiträge. Doch plötzlich fängt es an zu kribbeln und die Hände schlafen beim Helpful-halten ein. Dies ist kein angenehmes Gefühl, es fühlt sich an, als würden ganz viele Ameisen einen Spaziergang auf der eigenen Hand unternehmen. Doch wieso kommt es überhaupt dazu, dass dir beim Helpful-halten die Hände einschlafen und was kannst du dagegen tun?

Warum schlafen Hände ein?

In der Regel ist es erst einmal nicht besorgniserregend, dass dir die Hände einschlafen. Ganz im Gegenteil: Es ist ein ganz natürliches Phänomen und kann verschiedenen Gründe haben. Zum einen kann es sein, dass du deinem Körper zu wenig Bewegung gibst und ihn dadurch in eine ungünstige Place bringsst. Wenn du etwa stundenlang im Sitzen vor dem Helpful hockst, verringerst du die Durchblutung und somit die Sauerstoffzufuhr in deinen Händen.

Ein weiterer Grund kann sein, dass du dein Helpful zu lange in derselben Place hältst. Dadurch kommt es zu Druckstellen an den Handflächen, was schlussendlich zur Gefühllosigkeit führt.

Ernsthafte Ursachen

Arthritis, Diabetes oder ein Karpaltunnelsyndrom, das weit fortgeschritten ist, sind mögliche Ursachen für eine Taubheitsgefühl in den Händen. Dies tritt am häufigsten auf, weil die Nerven des Handgelenks so stark beeinträchtigt sind, dass sie komprimiert werden und nicht mehr richtig arbeiten.

Wenn dir additionally regelmäßig die Hände einschlafen, solltest du dich vielleicht an einen Arzt wenden.

Damit es gar nicht so weit kommt, solltest du frühzeitig etwas gegen die Symptome unternehmen. Mit den richtigen Tipps und Methods kommt es in Zukunft erst gar nicht so weit, dass dir die Hand einschläft.

belastungen vermeiden

Normalerweise sind es die Überlastung und ungünstige Bewegungen, die dazu führen, dass die Hände manchmal einschlafen. Falls du einem Job nachgehst, in dem du deine Hände oft gebrauchst, solltest du dir überlegen, wie du sie entlasten kannst. Selbstverständlich kann auch das Spielen von Videospielen zu einer Überlastung führen.

Einige Bewegungen können durchaus vermieden werden. Schneidest du zum Beispiel oft Gemüse, kann eine Küchenmaschine Linderung verschaffen. Zudem ist es wichtig, deinen Händen ausreichend Ruhe zu gönnen. Wenn diese sehr stark beansprucht werden, sollten kontinuierliche Pausen eingehalten werden, sodass sich die Hände regenerieren können.

Übungen machen

Regelmäßige Übungen helfen dir dabei, die Nerven und Sehnen zu stärken und können sogar dafür sorgen, dass der Nerv, welcher an einer engen Stelle zum Handgelenk führt, nicht unter Druck gerät. Wichtig ist allerdings, dass man die Dehnung zwar spürt, sie aber nicht unangenehm oder gar schmerzhaft wird.

Um den Nerv zu stärken, und den Händen schnelle Linderung zu verschaffen, kannst du den Arm ausstrecken, sodass der Ellenbogen gebeugt ist, die Handfläche sollte nach oben zeigen. Der Ellenbogen und die Hand werden nun ein wenig ausgestreckt, bis du ein leichtes Ziehen bemerkst. Diese Übung kann man auch ganz hervorragend zwischendurch machen.

Die Hände schlafen beim Helpful-halten ein? Sobald sich ein leichtes Kribbeln in deinen Händen bemerkbar macht, ist es additionally Zeit, den Gelenken ein wenig Entspannung zu gönnen. Various kannst du die Hand auch ganz langsam kreisen, dabei sollten allerdings keine abrupten Bewegungen gemacht werden.

Weitere Gründe: Hände schlafen beim Helpful-halten ein

Es gibt allerdings noch weitere Gründe dafür, warum es passieren kann, dass dir die Hände beim Helpful-halten einschlafen.

Körper auf Vitaminmangel checken

Oftmals ist auch ein Vitaminmangel für Kribbeln und Taubheitsgefühl in deinen Händen verantwortlich. Wenn der Mangel schon lange vorhanden ist, können die Nerven geschädigt werden und es tritt ein Gefühlsverlust an Händen und Füßen auf. Betroffene klagen über ein Taubheitsgefühl im Finger oder über taube Fingerspitzen. Fehlen deinem Körper B-Vitamine, können die Nerven additionally in Mitleidenschaft gezogen werden.

Personen, die auf eine vegetarische oder vegane Ernährung oder die Einnahme von verschiedenen Medikamenten angewiesen sind, haben ein Risiko, an einem Mangel an Vitamin B zu leiden. Gewissheit darüber, ob du selbst an einem Mangel leidest, bekommst du durch einen Bluttest. Vitamin B ist in Fisch, Fleisch, Meeresfrüchten, Milchprodukten und Eiern enthalten. Aber auch Hülsenfrüchte enthalten viel Vitamin B. Various kannst du auch zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, die dann täglich eingenommen werden.

Nacken entlasten, wenn dir die Hände beim Helpful-halten einschlafen

Eine weitere Ursache für eingeschlafene Hände kann auch ein angespannter Nacken sein. Besonders wenn wir unter Stress leiden, spannen wir unserer Nackenmuskulatur oft unbewusst an. Auch eine falsche Schlafposition kann die Ursache für einen verspannten Nacken und in weiterer Folge für eingeschlafene Hände sein.

Um deine Muskeln zu lockern, empfiehlt es sich, regelmäßig Übungen zu machen. Dies stärkt die Muskeln und entspannt sie auf nachhaltige Weise. Besonders wenn du länger im Büro sitzt, solltest du nicht darauf vergessen, immer wieder die Schultern zu kreisen. Auf diese Weise wird die Durchblutung gefördert und man verharrt nicht immer in einer Place. Auch Massagen können dabei helfen, verspannte Muskeln wieder weich zu machen. Dies muss nicht einmal viel Geld kosten, mittlerweile gibt es relativ günstige Massagegeräte.

fazien losen

Auch verklebte Faszien können zu vielerlei gesundheitlicher Probleme führen, darunter auch Taubheitsgefühl oder Kribbeln in der righten Hand. Verklebte Faszien entstehen meist, wenn du dich nicht ausreichend bewegst. Auf diesem Weg verliert das Bindegewebe seine stabile, aber auch geschmeidige Struktur. Als Folge davon verklebt, verhärtet und verfilzt es sich. Schreiten die Symptome weiter fort, so schmerzen die Gelenke und du verspürst ein Kribbeln in den Händen, was dann durch das Spielen am Helpful verstärkt wird, die Folge: die Hände schlafen beim Helpful-halten ein.

Ebendarum ist es wichtig, dem Bewegungsmangel entgegenzuwirken. Doch oftmals werden die Bewegungen dann falsch ausgeführt und schaden dann wieder den Nerven. Was könnest du additionally tun? Es gibt spezielle Faszienrollen beziehungsweise -Bälle für die Hände und Füße, sie sind im Gegensatz zu den gewöhnlichen Rollen etwas kleiner und eignen sich hervorragend, um den Händen eine wohltuende Auszeit zu gönnen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *